Uganda

Cosna-Schule und Hosfa-Projekt

Unsere jüngste Einsatzstelle in Uganda entstand 2019 aus der langjährigen Partnerschaft mit der Cosna-Schule bzw. dem Hosfa-Projekt in Mityana, etwa 70km Stunde östlich von Kampala gelegen. Dort arbeitest du in einem oder beiden Projekten mit und bekommst somit Einblicke in die Kinder- und Jugendarbeit, die Sozialarbeit sowie die medizinische Versorgung im Krankenhaus. Dein Platz für einen Weltfreiwilligendienst?

Die Cosna-Schule bietet Platz für bis zu 800 Schüler*innen, von denen etwa 300 im angeschlossenen Internat leben. Neben dem Unterricht gibt es gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabehilfe und ein Freizeitangebot für die Kinder.
Das Hosfa-Projekt (Hope Sharing Family) ist eine soziale Einrichtung für arme und notleidende Menschen. Die Mitarbeiter*innen kümmern sich um verarmte Familien, Waisenkinder, HIV-Infizierte und an AIDS erkrankte Menschen, Witwen sowie hilfsbedürftige ältere Menschen. Neben der Schul- und Berufsausbildung von Jugendlichen geht es um die medizinische Versorgung, die Bereitstellung häuslicher Existenzgrundlagen sowie die finanzielle Unterstützung.

Auf einen Blick

Ort: Mityana, Uganda
Sprache: Englisch und Luganda
Arbeitsfeld: Bildungsprojekte, Sozialarbeit, Krankenhaus
Unterkunft: Gästehaus
Freiwillige: 1-2

Deine Aufgaben in den Projekten

Cosna-Schule & Internat:

  • Unterstützung im Unterricht, ggf. eigener Unterricht
  • Hilfe bei Schulprojekten und im Internatsalltag
  • Sport- und Kreativangebote für die Freizeitgestaltung

Mitarbeit im Hosfa-Projekt:

  • Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte (Sozialarbeit, Beratung, …)
  • Mithilfe im Krankenhaus

Dein Einsatz beginnt mit einem Sprach- und Kulturkurs in Kampala mit anderen Freiwilligen. Anschließend kannst du in alle Bereiche von Cosna und Hosfa reinschnuppern und dann gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort entscheiden, wann und wie oft du in welchem der beiden Projekte tätig sein möchtest. Gern kannst du auch eigene eigenen Fähigkeiten und Interessen wie z.B. Musik, Sport, handwerkliche Talente einbringen und neue Ideen anstoßen.

Seine jahrelange Erfahrung in der Unterstützung und Zusammenarbeit mit unseren Projekten stellt dir der Verein Uganda-Freunde e.V. aus Memmingen zur Verfügung, damit du optimal in deinen Weltfreiwilligendienst in der Perle Afrikas starten kannst!

Jetzt bewerben!

Unsere Freiwilligen